Haus kaufen – das sind die Vorteile

Der Schritt ein Haus zu kaufen sollte stets gut überlegt sein. Erstaunlicherweise überlegen aber viele Mieter ein Leben lang, bis es dann letztendlich zu spät ist und das Thema Haus kaufen sich von selbst erledigt hat. Das ist sehr erstaunlich, denn letztlich kann jeder ein Haus kaufen, der regelmäßig seine Miete zahlt. Wer hier einmal seine monatlich Miete die er im Laufe eines Lebens zahlt, hochrechnet, wird feststellen, dass er sich durchaus auch ein eigenes Haus kaufen kann. Nicht umsonst legen pfiffige Rechner ihr Kapital in Immobilien an.

Die These, dass nur das erste Haus kaufen als schwierig empfunden wird, hat sich immer bewahrheitet. Das ist meistens noch mit einer Menge Aufregung und Spannung verbunden. Wenn einem jedoch bewusst wird, dass man lediglich eine monatliche Abtragung zu zahlen hat, statt einer Miete und die Abtragung in den meisten Fällen auch noch niedriger ist, als die monatliche Mietzahlung, dann kommt das Bewusstsein, dass man nun nicht mehr jemand anders das Haus abbezahlt, sondern sein eigenes.

Endlich geht das Geld nicht mehr verloren, sondern fließt letztlich in den eigenen Geldbeutel. Diese Erkenntnis lässt zu Recht einen gewissen Stolz aufkommen und wirkt sehr beruhigend. Wer im Alter weder Miete noch Abtragungen zu zahlen hat, steht finanziell eindeutig besser da.

Ein Gedanke zu „Haus kaufen – das sind die Vorteile“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.